Zum Inhalt

Zur Navigation

Brunnenbohrung im Großraum Oberösterreich & Salzburg


Die Fa. EISENMANN stellt Brunnen zur Trink- und Nutzwasserversorgung her. Zur Energiegewinnung mittels Grundwasserwärmepumpen bohren wir entsprechende Förder- und Sickerbrunnen.

Folgenden Methoden werden von der Fa. EISENMANN angewendet:






Sickerbohrungen

Sickerbohrungen werden zum Ableiten von Überwasser und Dachwasser durchgeführt.

Die Bohrungen werden mit PVC-Rohren und Kies ausgebaut.



Brunnenvertiefung im Rammverfahren

Durchmesser von 5/4 Zoll bis 6 Zoll in Stahlausführung

Brunnen mit abgefallenen Ruhewasserständen (Bohr- oder Schachtbrunnen) können von der Fa. EISENMANN vertieft und ausgebaut werden. Ein großer Vorteil der Vertiefung in Schachtbrunnen ist die kostengünstige Umsetzung und der geringe Zeitaufwand. Da dafür kein schweres Gerät benötigt wird (Bohranlage), kann jeder Standort des vorhandenen Brunnens bearbeitet werden. 

Kontakt

EISENMANN Bohr- u. Umwelttechnik GmbH

Oichten 33
5143 Feldkirchen bei Mattighofen

Telefon +43 7748 28590
Mobiltelefon +43 664 530 1525

%62%72%75%6E%6E%65%6E%40%65%69%73%65%6E%6D%61%6E%6E%2D%63%6F%6E%73%75%6C%74%69%6E%67%2E%63%6F%6D

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 8:00 - 12:00 | 14.00 - 17:00
und nach telefonischer Vereinbarung

Ihre Anfrage

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.